09.09.2016 - Richtfest für neue Firmenzentrale der Gbtec real estate GmbH auf dem Gesundheitscampus der Ruhr-Universität Bochum

zurück zur Übersicht



Inhalt

Vor vier Monaten begannen die Bauarbeiten auf dem Gelände des Gesundheitscampus-Süds der Ruhr-Universität Bochum. Das zukünftige Bürogebäude wird von der RUNDHOLZ Bauunternehmung aus Dortmund errichtet.

„Gbtec ist eines der führenden deutschen Unternehmen für die Optimierung von Geschäftsprozessen. Ich freue mich, dass wir mit der Errichtung des neuen Unternehmensgebäudes dazu beitragen, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen“, erklärt Guido Brosch, Oberbauleiter bei der RUNDHOLZ Bauunternehmung.

Der neue Firmensitz des 2005 gegründeten Softwareunternehmens wird eine Größe von rund 2.600 Quadratmeter umfassen. Das dreigeschossige Gebäude wird durch die Dortmunder Bauunternehmung konventionell in Stahlbeton und Kalksteinstand errichtet. Rund 170 Tonnen Stahl und 1.250 Kubikmeter Beton wurden hierfür verbaut. Das Atrium wird zusätzlich mit einer modernen Innenhofbeleuchtung ausgestattet. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Frühjahr 2017 geplant.

„Mit dem Bau unserer neuen Firmenzentrale bekennen wir uns klar zum Standort Bochum. Wir haben zukünftig ausreichende Kapazitäten, um weiter zu wachsen“, erklärt Gregor Greinke, Vorstandsvorsitzender der GBTEC Software + Consulting AG.

Bilder

Bild-ID: 344