09.05.2016 - RUNDHOLZ Bauunternehmung feiert sechs Dienstjubiläen

zurück zur Übersicht



Inhalt

Dortmund, 09. Mai 2016. Sechs Dienstjubiläen „auf einen Streich“: Dies feierte die RUNDHOLZ Bauunternehmung am Montag, 09. Mai 2016, am Brackeler Firmensitz. Gemeinsam bringen die Jubilare rund 160 Jahre Erfahrungsschatz in die tägliche Arbeit des Baudienstleisters ein.

Für ein Vierteljahrhundert Firmenzugehörigkeit wurden die Bauhelfer Ingo Berwing und Franz Brzuzy sowie Fahrer Frank Fricke geehrt. Die Poliere Peter Hein und Michael Leuchs arbeiten seit 20 Jahren für die RUNDHOLZ Bauunternehmung. Ein ganz besonderes Dienstjubiläum feierte zudem Kranführer Bernd Angrabeit, der seit über 45 Jahren für das Familienunternehmen tätig ist.

„Derart lange Beschäftigungsverhältnisse werden in der heutigen Zeit immer seltener. Umso mehr freut es mich, gleich sechs Mitarbeiter für ihr Engagement und ihre Identifikation mit unserem Betrieb zu ehren. Die Jubilare haben unser Familienunternehmen und seine Erfolgsgeschichte maßgeblich mitgeprägt“, erklärt Stefan Rundholz, Geschäftsführer der RUNDHOLZ Bauunternehmung.

Bilder

Bild-ID: 338