11.08.2015 - Neubau für Rewe-Lebensmittelmarkt an der Semerteichstraße, Ecke Rathenaustraße.

zurück zur Übersicht



Inhalt

Dortmund, 07. August 2015. Die Rewe-Filiale an der Semerteichstraße, Ecke Rathenaustraße, stellt sich moderner auf.

Nach dem Abriss des angrenzenden Getränkehandels entsteht zurzeit ein neuer Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von rund 1.350 Quadratmetern. Für die schlüsselfertige Errichtung des Gebäudes sorgt die RUNDHOLZ Bauunternehmung aus Dortmund. Der Baustart erfolgte im Juni dieses Jahres, die Fertigstellung ist für Dezember 2015 geplant.

„Dieser Standort ist für die Nahversorgung der umliegenden Bevölkerung von großer Bedeutung. Hier befindet sich der einzige Vollsortimenter im unmittelbaren Einzugsbereich der südlichen Gartenstadt“, erklärt Stefan Rundholz, Geschäftsführer der RUNDHOLZ Bauunternehmung.

Der Fachjargon unterscheidet sogenannte „Vollsortimenter“ und „Discounter“. Erstere bieten alle branchentypischen Produktsortimente an. Zweitere erheben dagegen keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Zurzeit befindet sich im Wohn- und Geschäftshaus an der Semerteichstraße, Ecke Rathenaustraße bereits ein Rewe-Markt. Dieser bleibt bis zur Eröffnung des neuen Angebotes in Betrieb. Der Neubau ist zum Teil zweigeschossig angelegt. Dessen Bruttogrundfläche beträgt 2.137 Quadratmeter. Die Verkaufsfläche befindet sich dabei im Erdgeschoss.

Bilder

Bild-ID: 205