St. Johannes Hospital in Dortmund

zurück zur Übersicht


Daten

Auftraggeber: Kath. St. – Johannes Gesellschaft GmbH in Dortmund
Architekt: Bergstermann + Dutczak Architekten & Stadtplaner BDA in Dortmund
Schlüsselfertig: Nein
Ort: Dortmund

Arbeiten

Neubau des Parkhauses und Tiefgarage

Durch den Abriss des Schwesterwohnheimes wurde Platz für ein neues Vollrampen-Parkhaus geschaffen (neben der Liebfrauenkirche). Sechzehn Parkebenen sind geneigt (ca. 4,6%) und acht Zufahrtsebenen sind waagerecht. Die Geschosshöhe des Parkhauses liegt bei ca. 2,75 m. Insgesamt sind 445 neue Stellplätze entstanden.

 

Besonderheiten:

  • 8.500 to Abbruchmaterial
  • Bauzeit 13 Monate
  • 445 Stellplätze
  • 10.000 m² Parkfläche
  • 480 to Stahl
  • 2.000 m³ Ortbeton

 

 

Bilder

Bild-ID: 90
Bild-ID: 91Bild-ID: 92