Verwaltungsgebäude KRUG in Dortmund

zurück zur Übersicht


Daten

Auftraggeber: Heinrich KRUG GmbH & CO. KG in Dortmund
Architekt: Entwurf Derwald GmbH
Schlüsselfertig: Ja
Ort: Dortmund

Arbeiten

Umbau und Erweiterung durch Aufstockung

Umbau des vorhandenen zweistöckigen Bürogebäudes und Erweiterung durch Aufstockung. Die Überbauung wurde als weitgespannte Konstruktion aus raumhohen Stahlfachwerkträgern, Fertigunterzügen und Spannbetonhohldielen realisiert. Fassadenausbildung mit einer Aluminium-Optik, die zu dem „leichteren“ Charakter der Überbauung passt.  Weitere Bauleistung:  der komplette Innenausbau inkl. Haustechnik.  Diese Baumaßnahme wurde bei laufendem Straßenbahnbetrieb und bei voller Gebäudenutzung durchgeführt

 

Besonderheiten:

  • Aufstockung als freie Überbauung bis zu ca. 40 m
  • Stahlkonstruktion – als Fachwerk ausgebildet
  • Insgesamt 23 to Stahl
  • Bauzeit von Dezember 2006 bis Juli 2007

Bilder

Bild-ID: 66
Bild-ID: 67Bild-ID: 68Bild-ID: 71