01 Februar 2013

Kindertagesstätte im Brackeler Gewerbegebiet

Publiziert in Aktuelles

Investor und Bauherr Stefan Rundholz stellte Pläne für den Bau einer Kita den Vertretern der örtlichen Politik vor.

Dortmund, 01. Februar 2013. In Dortmund besteht ein hoher Bedarf an freien Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen. „Als Familienvater und Arbeitgeber bin ich mit den Problemen vieler berufstätiger Eltern wohl vertraut. Aus diesem Grund engagiere ich mich als Investor und Bauherr für die Errichtung einer Kindertagesstätte im Brackeler Gewerbegebiet“, erklärt Stefan Rundholz. Am Freitag, 01. Februar 2013, stellte der Geschäftsführer der RUNDHOLZ Bauunternehmung den Vertretern der örtlichen Politik seine Pläne für das Projekt vor. Es beinhaltet den Bau einer Kita auf dem benachbarten Grundstück seines Firmensitzes, Oberste-Wilms-Straße 8. Bei diesem Vorhaben kooperiert Rundholz mit den Wirtschaftsjunioren Dortmund Hamm Unna als den Initiatoren für die Idee, im Ortsteil Brackel eine weitere Kindertageseinrichtung für berufstätige Eltern zu schaffen.

Rundholz plant den Neubau einer 530 Quadratmeter großen dreiteiligen Einrichtung für 40 bis 60 Kindertagesplätze mit ökologischer Energieversorgung, einem Schlafbereich und 1.050 Quadratmetern begrünter Außenanlage inklusive Erlebnisspielplatz. „An einen Baggerspielplatz haben wir selbstverständlich auch gedacht“, so der Bauunternehmer. Wenn die Behörden das Vorhaben genehmigen, könnten noch in diesem Jahr viele Kinder- und Elternherzen „höher schlagen“: Bei dem Grundstück handelt es sich zurzeit um den einzigen Standort in Brackel, bei dem noch bis Mitte dieses Jahres eine Kita fertig gestellt werden kann.

Als besonderer Vorteil erweist sich laut Rundholz, dass die Unternehmen im Gewerbegebiet familienfreundlicher werden. Hinzu kommen die geplanten Öffnungszeiten: Entgegen anderen Einrichtungen können berufstätige Eltern ihre Kinder auch außerhalb der sonst üblichen Zeiten betreuen lassen.

Gelesen 674 mal

Kontakt

Peter Rundholz GmbH & Co. KG
Oberste-Wilms-Strasse 15d
44309 Dortmund

Tel. 0231 - 56 22 55 0
Fax: 0231 - 56 22 55 66

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Internet: www.rundholz.com

Newsletter

Sie müssen nur Ihre Email-Adresse angeben. Ihr Name dient lediglich zur persönlichen Anrede.

Zertifikat